Kinesiologie


Kinesiologie nach IKAMED
 

Die Kinesiologie wurde durch George Goodheart gegründet und ist in der Schweiz seit den 80er Jahren breit etabliert. 
 

Durch die Methode der Kinesiologie und dessen Muskeltest können unbewusste Vorgänge und tief verborgene Ursachen einfach und effektiv herausgefunden werden. Hierbei wird der Mensch ganzheitlich betrachtet um tiefliegende Glaubensmuster, Verstrickungen und Blockaden aufzudecken und auszubalancieren.
 

Die Kinesiologie besitzt ein breites Spektrum an Körperübungen und energetischen Behandlungsmöglichkeiten um ein aufgedecktes Ungleichgewicht wieder in Einklang zu bringen.
 

Bei der Kinesiologie steht Folgendes im Vordergrund:

 

  • Die gedankliche (kognitive) Ebene erreichen und darauf positiv einwirken

  • Körperliche Symptome und das «Körpergedächtnis» in den Prozess einbinden

  • Auch frühkindliche und vorgeburtliche unbewusste Anteile ans Licht fördern und damit arbeiten

  • Unterstützung verschiedener Balance-Techniken aus der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) und dem Brain Gym

  • Neu gewonnene Erfahrungen stärken, integrieren und verankern